Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Ausschreibung 2018

Nennschluss verlängert bis 16.08.18, Prüfung Nr. 2 keine Startplatze mehr verfügbar.


Hot de Hüh Reiten Logo 2018

Hallo liebe Reitsportfreunde,

wir laden euch herzlich zum 9. Tag des Pferdes zum 6. HOT de HÜH in Langenau ein. Diese Veranstaltung findet am Samstag, den 18.08.2018 statt.

Folgende Informationen vorab:

Teilnahmebedingungen:

  • Unkostenbeiträge sind der Anmeldung als Scheck beizufügen oder zu überweisen: RSF Langenau; IBAN: DE81 8705 2000 0190 0255 22; BIC: WELADED1FGX; Sparkasse Mittelsachsen, für Bargeld wird keine Haftung übernommen.
  • Nachnennungen bis 17.08.2018 (18.00 Uhr) zzgl. 5,-€ danach 15,-€ zzgl.
  • Bitte für Ablaufplan E-Mail-Adresse angeben oder adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen.
  • Teilnehmende Pferde und Ponys 4-jährig und älter.
  • Die Pferde müssen den tierärztlichen Bestimmungen entsprechen (gültige Impfung gegen Influenza) und Haftpflichtversichert sein. Der Pferdepass ist mitzuführen.
  • Für die Ansage der Aufgaben ist jeder Reiter selbst verantwortlich. Die Aufgaben werden vom Veranstalter vorgegeben.
  • Der Veranstalter übernimmt keine Haftung an Dritten. Außerdem übernimmt er keine Haftung für abhanden gekommene Gegenstände, verursachte Schäden durch ihn und seine Erfüllungsgehilfen und Verletzungen im Zusammenhang mit der aktiven und passiven Turnierteilnahme.
  • Alle Teilnehmer bestätigen mit Ihrer Anmeldung (bei Minderjährigen, mit Unterschrift eines Erziehungsberechtigten) in Besitz einer privaten Unfallversicherung zu sein.
  • In allen Programmpunkten ist eine Dreipunktkappe Pflicht. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist bei Aufgaben mit Sprüngen zusätzlich eine Sicherheitsweste vorgeschrieben.
  • Ordentliche Kleidung und festes Schuhwerk (mit Absätzen).

In jedem Programmpunkt werden die Besten ermittelt. Zum HOT de HÜH ist nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern möglich. Bitte rechtzeitig die Anmeldeformulare abgeben. Gekämpft wird um unseren beliebten Tagespokal für den besten Teilnehmer.

Bitte beachtet Sie die genauen Informationen für alle Programmpunkte. Anmeldeformulare und weitere Informationen findet ihr unter www.hotdehueh.de.

Das HOT de HÜH soll Turnierreiten und Nichtturnierreitern die Möglichkeit geben sich und ihre Pferde an eine turnierähnliche Atmosphäre zu gewöhnen, sowohl einen Leistungsvergleich wiedergeben. Es handelt sich um eine gesonderte Veranstaltung, welche nicht über die FN oder über den Pferdesportverband ausgeschrieben ist!


Wir freuen uns auf euch!
Herzliche Grüße aus Langenau

Janett Möckel

Zeiplan als pdf

Ausschreibung als pdf

Nennformular Samstag 18.08.2018

Nennformular Sonntag 19.08.2018

 

Ausschreibung Tag des Pferdes zum HOT de HÜH am 18.08.2018

Veranstalter: Martinshof Langenau
Richter: Anika Kuhn, Tobias Rundnagel

  1. Große Dressur
    Teiln.: Alle Altersklassen
    Aufgabe: Vom Veranstalter vorgegeben
    Bewertung: Wertnote 0-10
    Einsatz: 6,- €
    Aufgabe

  2. Kleine Dressur
    Teiln.: Alle Altersklassen
    Aufgabe: Vom Veranstalter vorgegeben
    Bewertung: Wertnote 0-10
    Einsatz: 6,- €
    Aufgabe

  3. Geschicklichkeit
    Teiln.: Alle Altersklassen
    Anforderungen: Überwinden von Hindernissen max. 50 cm hoch, diverse andere Geschicklichkeitsstationen
    Bewertung: Fehlerpunkte werden als Strafsekunden gerechnet
    Einsatz: 6,- €

  4. Großes Stilspringen bis 80 cm Höhe (ohne EZ), wahlweise mit Kostüm!
    Teiln.: Alle Altersklassen
    Anforderungen: Überwinden von Hindernissen max. 80 cm hoch und 80 cm tief
    Bestes Kostüm wird bewertet
    Bewertung: Wertnote 0-10
    Einsatz: 6,- €

  5. Springreiter (bis 60 cm Höhe)
    Teiln.: Alle Altersklassen, die nicht an Programmnr.  4,6,7 und 8 teilnehmen
    Anforderungen: Überwinden von Hindernissen max. 60 cm Höhe und 60 cm tief
    Bewertung: Wertnote 0-10, Hindernisfehler werden nicht gezählt aber fließen in die Bewertung ein
    Einsatz: 6,-€

  6. Springen (bis 90 cm Höhe) Fehler/Zeit (ohne EZ)
    Teiln.: Alle Altersklassen
    Anforderungen: Überwinden von Hindernissen max. 90 cm hoch und 90 cm tief
    Bewertung: Fehler/Zeit
    Einsatz: 6,-€

  7. 60 Sekunden (bis 90 cm)
    Teiln.: Alle Altersklassen
    Anforderungen: In einer vorgegeben Zeit ist ein Hindernisparcours mit Hindernissen zu reiten. Es gibt keine Vorgabe der Reihenfolge, nur der Richtung des Durchreitens. Jedes Hindernis darf zweimal angeritten werden.
    Bewertung: Bei fehlerfreien Reiten erhält der Reiter die Punkte die am Hindernis stehen, bei Fehlern keine Punkte. Kein Wiederaufbau der Hindernisse. Hindernishöhe 90 cm. Es siegt der Teilnehmer mit der höchsten Punktzahl.
    Bewertung: nach Punkten
    Einsatz: 6,-€

  8. Jackpot Springen
    Teiln.: Alle Altersklassen
    Anforderungen: Parcours bestehend aus 6 Hindernissen mit einer Höhe von 70cm hoch und 70 cm tief, muss fehlerfrei überwunden werden um in die nächste Runde zu gelangen, jeder Reiter der in den Parcours reitet bestimmt vor seinem Start einen Sprung der 10 cm erhöht wird, 1 bis max. 4 Stechen sind möglich
    Bewertung: Fehler / Zeit
    Einsatz: 6,-€

  9. Geführtes Reiten
    Teiln.: Jahrgang 2013 und älter, die in keinem anderen Programmpunkt (ausgenommen 10) mitmachen
    Anforderungen: Reiten im Schritt und Trab (Leichttraben und Aussitzen)
    Bewertung: Sitz des Reiters, Gesamteindruck
    Einsatz: 6,-€

  10. Reiten im Schritt-Trab
    Teiln.: Alle Altersklassen, die in keinem anderen Programmpunkt (ausgenommen 9 oder 11) mitmachen
    Anforderungen: Reiten von Hufschlagfiguren im Schritt und Trab nach Anweisung in Gruppen
    Bewertung: Sitz u. Einwirkung des Reiters, Gesamteindruck, Wertnote 1-10
    Einsatz: 6,-€

  11. Reiten in allen GGA
    Teiln.: Alle Altersklassen, die in keinem anderen Programmpunkt (ausgenommen 10 oder 2,3 und 12) mitmachen
    Anforderungen: Reiten von Hufschlagfiguren in den Grundgangarten nach Anweisung in Gruppen
    Bewertung: Sitz u. Einwirkung des Reiters, Gesamteindruck, Wertnote 1-10
    Einsatz: 6,-€

  12. Horse and Dog
    Anforderungen: Pferd / Hund absolvieren nacheinander einen Parcour (Trabstangen, Slalom, Volte, Bodenrick, Zusatz Hund : ablegen 5m/10 s)
    Bewertung: Fehlerpunkte werden als Strafsekunden gerechnet
    Einsatz: 6,-€

  13. Tagesgesamtwertung
    Voraussetzung: Teilnahme an min. drei Programmpunkten (davon mindestens ein dressurähnlichem)
    Die besten drei Ergebnisse werden addiert, das niedrigste Ergebnis siegt. Dieser Teilnehmer erhält den Pokal.
    Bei Punktegleichheit entscheiden die Einzelergebnisse.
    DIE TAGESGESAMTWERTUNG MUSS IN DER NENNUNG ANGEGEBEN SEIN! Nennung bis zum Abhacken möglich.
    Einsatz: 3,-€

    Voltigierwettkämpfe am Sonntag, 19.08.2018 zum HOT de HÜH
    Bitte gesondertes Nennformular nutzen!

  14. Doppelvoltigieren auf dem Holzpferd - aktive Voltigierer
    Teiln.: geboren 2013 und älter, max. ein aktiver Turner (nur Eltern-Kind)
    Anforderungen: Die Voltigierer zeigen eine frei erfundene Kür bestehend aus Einzel- und /oder Doppelelementen, keine Pflichtelemente vorgegeben.
    Zeit: 2 Minuten
    Bewertung: Bewertet werden Gestaltung, Ausführung, Schwierigkeitsgrad und Gesamteindruck
    Einsatz: 6,- € pro Doppel

  15. Doppelvoltigieren auf dem Holzpferd - Eltern/Kind
    Teiln.: geboren 2013 und älter, max. ein aktiver Turner (nur Eltern-Kind)
    Anforderungen: Die Voltigierer zeigen eine frei erfundene Kür bestehend aus Einzel- und /oder Doppelelementen, keine Pflichtelemente vorgegeben.
    Zeit: 2 Minuten
    Bewertung: Bewertet werden Gestaltung, Ausführung, Schwierigkeitsgrad und Gesamteindruck
    Einsatz: 6,- € pro Doppel

  16. Doppelvoltigieren auf dem Holzpferd - Spaßwettbewerb
    Teiln.: geboren 2013 und älter, max. ein aktiver Turner (keine Eltern-Kind)
    Anforderungen: Die Voltigierer zeigen eine frei erfundene Kür bestehend aus Einzel- und /oder Doppelelementen, keine Pflichtelemente vorgegeben.
    Zeit: 2 Minuten
    Bewertung: Bewertet werden Gestaltung, Ausführung, Schwierigkeitsgrad und Gesamteindruck
    Einsatz: 6,- € pro Doppel

Sponsoren gesucht

Wir suchen noch Sponsoren für unsere Veranstaltung, egal ob Sie uns mit Geld- oder Sachspenden für unsere Tomobla unterstützen möchten, wir sind für jede Hilfe dankbar!

weitere Infos